Unfall zwischen Wolfsburg und Gifthorn

Unfall Wagenfeld – Autofahrer kollidiert mit Reh auf der B239

Unfall Wagenfeld – Autofahrer kollidiert mit Reh auf der B239

Unfall Wagenfeld – 62-jähriger Autofahrer kollidiert auf der B 239 mit einem Reh und erleidet tödliche Verletzungen – Reh durchbrach Windschutzscheibe.

[lockercat]

Tödliche Verletzungen erlitt ein 62 Jahre alter Autofahrer bei einem tragischen Unfall auf der Bundesstraße B239 nahe Wagenfeld. Wie die Polizei in Diepholz mitteilte, war der Mann mit seinem Automobil auf der genannten Straße von Wagenfeld in Richtung Rehden unterwegs. Dabei geriet ihm ein Reh vor seinen PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Rehbock in den Gegenverkehr geschleudert.

Das Tier prallte gegen die Windschutzscheibe eines entgegen kommenden Ford Focus, durchschlug die Scheibe und erfasste den Fahrer. Der 62-jährige Fahrer geriet von der Fahrbahn ab, durchfuhr ca. 200 Meter eine Grünfläche und prallte letztendlich gegen einen Baum. Der aus Wagenfeld stammende Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die Polizei in Diepholz hat die Ermittlungen zu dem tragischen Verkehrsunfall aufgenommen.

[/lockercat]

 

Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Markiert in:

Unfall Wagenfeld – Autofahrer kollidiert mit Reh auf der B239

von admin Lesezeit: 1 min
0