Unfall Varel

Unfall Varel – Senior tödlich verletzt

Unfall Varel – Seniorin tödlich verletzt

Seniorin kommt bei Kollision in Varel ums Leben – Seniorin stirbt als Beifahrerin bei Zusammenstoss zwischen zwei PKw in Varel.

[lockercat]Tödliche Verletzungen erlitt eine Beifahrerin im Alter von 86 Jahren. Die Seniorin war als Beifahrerin im PKW eines 46-jährigen. Wie die Polizei in Wilhelmshaven mitteilte, war ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Automobil auf der K 340 in Varel unterwegs. Der Mann wollte mit seinem PKW abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto des 46 Jahre alten Mannes. In dessen Auto erlitt die Seniorin so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort ihren Blessuren erlag.

Seniorin kann nur nocht tot aus dem Wrack nach Unfall auf der K340 geborgen werden

Der 62-jährige erlitt Verletzungen am Kopf und wurde in ein Krankenhaus gebracht, während der 46-jährige nur leichte Verletzungen davontrug. Beide Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden wie die Polizei in Wilhelmshaven mitteilte.[/lockercat]

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unfall Varel – Senior tödlich verletzt

von admin Lesezeit: 1 min
0