Unfall Rüsselsheim

Unfall Papenburg – Biker tödlich verletzt

Unfall Papenburg – Biker tödlich verletzt

17-jähriger fährt auf geparkten PKW auf und verletzt sich tödlich – Polizei hat Ermittlunge aufgenommen.

[lockercat]Unfall Papenburg – Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Samstagabend in Papenburg erlitt ein Jugendlicher Fahrer eines Leichtkraftrads tödliche Verletzungen. Wie die Polizei in Papenburg mitteilte, war der junge Mann im Alter von 17 Jahren mit seiner Maschine in Richtung Splittingkanal unterwegs. Wie die örtliche Polizei mitteile, fuhr der Biker aus nicht bekannter Ursache auf einen am Rand der Fahrbahn geparkten PKW von hinten auf. Dabei erlitt er sehr schwere Verletzungen.

Biker prallt bei Unfall Papenburg auf einem abgestellten PKW und verletzt sich tödlich

Mit einem Rettungswagen wurde der Kradfahrer ins Krankenhaus nach Papenburg verbracht. Dort erliegt er seinen schweren Verletzungen. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden, am Leichtkraftrad Totalschaden. Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 11.000 Euro. Die Polizei in Papenburg hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen. [/lockercat]

 

Bitte teilen!

Auch interessant!  JVC KD-R862BTE Test
Markiert in: