Unfall Oberhausen Fahranfänger prallt gegen Baum

Unfall Oberhausen Fahranfänger prallt gegen Baum und verletzt sich leicht

Oberhausen (DAS) – Glück im Unglück hatte ein 19-jähriger Fahranfänger bei einem Unfall Oberhausen am Donnerstagabend. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann in Oberhausen unterwegs und verlor dabei aus bislang nicht bekannter Ursache die Kontrolle über seinen Fiat.

Er versuchte noch vergeblich den Wagen wieder unter Kontrolle zu bekommen, kam dann aber nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er ein Verkehrsschild und prallte in der Folge gegen einen Straßenbaum auf der Harkortstraße. Er wurde nur leicht verletzt und konnte das Wrack selbst verlassen. Die Polizei machte keine Angaben zur Schadenshöhe am Fiat des jungen Mannes.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen