Unfall Rüsselsheim

Unfall Jülich

Unfall Jülich – 23-jähriger Fahrrradfahrer kommt bei Kollision mit Pkw auf der L253 ums Leben – Unfallursache bislang unklar

Unfall Jülich/Düren (ots/DAS) – Bei einem tragischen Unfall Jülich am Diensttag kam ein 23-jähriger Fahrradfahrer ums Leben. Wie die Polizei in Düren mitteilte, war ein 26-jähriger Mann zusammen mit zwei Mitfahrer im Alter von 20 und 21 Jahren auf der L253 in Richtung Jülich unterwegs. Dabei kam es an einer Einmündung aus bislang nicht geklärter Ursache zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Radfahrer.

Der junge Mann erlitt bei der Kollision tödliche Verletzungen. Im Pkw wurden die beiden Mitfahrer durch Glassplitter verletzt und wurde in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen. Die Landesstrasse ist an der Unfallstelle aktuell gesperrt.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Markiert in:

Unfall Jülich

von admin Lesezeit: 1 min
0