Unfall B5 Pritzier

Unfall B5 Pritzier – Ein lebensgefährlich- und ein schwer Verletzter bei Frontalkollision

Unfall B5 Pritzier (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Pritzier auf der B5 wurden zwei Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam ein Fahrer der mit einem VW Polo unterwegs war auf der B5 aus unbekannter Ursache die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab und kam auf die Gegenfahrbahn. Zeitgleich war dort ein Fahrer mit seinem Ford unterwegs. Es kam zur Frontalkollision zwischen dem VW Polo und dem Ford Focus.

Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang ermitteln

Der Fahrer des VW Polo wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Pkw eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem total beschädigten Auto geborgen werden. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Ford-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen