Unfall Arnsberg Müschede

Unfall Arnsberg Müschede – Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Unfall Arnsberg Müschede (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Müschede erlitten zwei Autofahrer am Freitagnachmittag schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 45 Jahre alter Mann aus Arnsberg mit seinem Auto in Müschede (Hochsauerlandkreis) unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort kollidierte er dann frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 67-jährigen aus Frönberg zusammen. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden betrug etwa 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen