Unfall A61 schwer verletzt

Fahrerin erleidert schwere Verletzungen Unfall A61

Unfall A61/Münchengladbach (DAS) – Schwere Verletzungen erlitt eine Autofahrerin am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der A61 zwischen den Anschlussstellen Güdderath und Wickrath. Nach Informationen der Feuerwehr war die Fahrerin mit ihrem Pkw auf der A61 in Richtung Venlo unterwegs, dabei kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und durchbrach eine Böschung.

Dabei kam es zum mehrmaligen Überschlag des Autos. Der Pkw kam völlig zerstört auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Die Fahrerin wurde aus dem Wagen geschleudert und wurde schwer verletzt. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die örtliche Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache zum Unfall A61 aufgenommen.

Teilen mit
Copy link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen