Unfall A1 gestern

Unfall A1 gestern auf Höhe des Autobahnkreuzes Leverkusen

Unfall a1 gestern
  • Save

Symbolbild Unfall und Einsatz eines Rettungshubschraubers

Unfall A1 gestern (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt eine 58 Jahre alte Frau bei einem schweren Unfall A1 gestern auf der Höhe des Autobahnkreuzes Leverkusen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem BMW Mini auf der Autobahn A1 in Richtung Saarbrücken unterwegs. Als der Verkehr sich staute überholte die Frau und wechselte von der linken auf die rechte Fahrspur. Dabei fuhr sie auf einen haltenden Lastwagen. Die Friesländerin verstarb noch an der Unfallstelle.


Video auf Youtube von Einsatzfahrten und so zu dem schweren Unfall auf der Autobahn A1 gestern

Der 38-jährige Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Autobahn wurde für eine halbe Stunde gesperrt, anschließend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war eingesetzt. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats 2 dauern an. Alle Videos dürfen gerne verlinkt werden. Für sinnvolle und noch nicht beantwortete Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Falls Sie Videomaterial oder Bilder verwenden möchten, schreiben Sie mich am besten in Facebook an. Thomas Kraus

Share via
Copy link