Tödlicher Verkehrsunfall Troisdorf-Oberlar

Tödlicher Verkehrsunfall Troisdorf-Oberlar – Junger Mann stirbt nach Kollision mit Abschleppwagen

Tödlicher Verkehrsunfall Troisdorf-Oberlar  (ots/DAS) – Bei einem schweren Verkehrsunfall in Troisdorf-Oberlar erlitt ein 19 Jahre alter Autofahrer tödliche- und sein 14-jähriger Bruder schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, war der 19-jährige Autofahrer in Begleitung seines Bruders in Troisdorf-Oberlar unterwegs in Richtung Innenstadt. Dabei verlor der junge Fahrer aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, geriet auf die Bankette und krachte anschliessend gegen einen entgegenkommenden Abschleppwagen, welcher von einem 45-jährige gesteuert wurde.

Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer wurde durch die Heftigkeit der Kollision in dem Wagen eingeklemmt. Während der Jüngere der Bruder mit schweren Verletzungen überlebte, kam für seinen Bruder leider jede Hilfe zu spät und er starb noch an der Unfallstelle.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen