Tödlicher Unfall Rurberg

Tödlicher Unfall Rurberg – Radfahrer stirbt bei Kollision mit Pkw

Tödlicher Unfall Rurberg/Simmerath/AachenTödliche Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall Rurberg auf der L128 zwischen Einruhr und Rurberg am Freitagmittag. Wie die Polizei in Aachen mitteilte, war ein Autofahrer mit seinem Pkw auf der Landesstrasse unterwegs, als der Fahrer des Pkw aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit zwei entgegenkommenden Radfahrer kollidierte.

Dabei wurde einer der Fahrradfahrer so schwer verletzt, dass er noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen erlag. Der zweite Radfahrer und der Autofahrer kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser. Die Polizei untersucht den Unfallhergang und die Unfallursache. Die L128 wurde komplett für den Verkehr gesperrt.

Share via
Copy link