Unfall Kulmbach

Tödlicher Unfall Heerdt

Tödlicher Unfall Heerdt – 20-jähriger Kradfahrer kommt zu Fall und rutscht gegen BMW und verletzt sich tödlich

Tödlicher Unfall Heerdt (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Kradfahrer bei einem schweren Unfall in Heerdt (Düsseldorf) am Montagnachmittag. Wie die Polizei mitteilte, war der Biker aus Krefeld in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ein 46-jähiger Mann von der Ausfahrt eines Gründstücks, mit langsamer Geschwindigkeit auf die Strasse auffahren wollte. Dabei bemerkte er offenbar den jungen Biker nicht.

Dieser um einen Zusammenprall zu vermeiden, vollführte eine Notbremsung in deren Folge er zu Fall kam. Er wurde auf die Fahrbahn geschleudert und rutschte gegen den BMW des 46-jährigen. Der junge Krefelder verletzte sich dabei so schwer, dass er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag. Die Polizei in Düsseldorf hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Letzte Aktualisierung am 20.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Markiert in:

Tödlicher Unfall Heerdt

von admin Lesezeit: 1 min
0