Tödlicher Unfall Garrel

Tödlicher Unfall Garrel – Junger Mann liegt auf der Fahrbahn und wird von Pkw überrollt und Tödlich verletzt

Tödlicher Unfall Garrel (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Garrel heute am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr, kam es auf der L847 zu dem folgenschweren Unfall mit einem Todesopfer. Wie die Polizei Cloppenburg mitteilte, war ein 26 Jahre alter Mann mit seinem Pkw auf der Landstraße von Garrel (Landkreis Cloppenburg) kommend in Richtung Varrelbusch unterwegs. Dabei bemerkte er eine auf der Fahrbahn liegende Person. Trotz einer sofortigen Vollbremsung konnte der junge Mann nicht mehr verhindern, dass sein Pkw die Person überrollte.

Bei der Person handelt es sich um einen 24 Jahre alten Mann aus Garrel. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle erlag der junge Mann noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Ermittlungen, warum die Person an dieser Stelle gelegen hat, dauern an. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die zu dieser Zeit an der Unfallstelle vorbeigekommen sind. Das Kriseninterventionsteam kümmert sich um die Hinterbliebenen und den Unfallfahrer. Die L 847 war aufgrund der Rettungsarbeiten und der Tatortaufnahme für zwei Stunden gesperrt.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen