Tödlicher Unfall Eilenburg

Tödlicher Unfall Eilenburg – Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der B 107

Tödlicher Unfall Eilenburg (DAS) – Tödlich verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall Eilenburg (Landkreis Nordsachsen) am Sonntag. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war ein 34 Jahre alter Autofahrer zusammen mit seinem Beifahrer auf der B 107 in Fahrtrichtung Eilenburg unterwegs. Der Fahrer verlor dabei aus nicht bekannter Ursache die Kontrolle über seinen BMW. Dieser kam in der Folge von der Fahrbahn ab und geriet auf die Gegenfahrbahn. In der Folge prallte der Pkw mit einem entgegenkommenden VW Golf eines 54 Jahre alten Mannes zusammen.

Die beiden Insassen im BMW, der 34-jährige Fahrer und sein bislang nicht identifizierter Beifahrer, erlitten tödliche- und der Fahrer des VW Golf schwere Verletzungen. Der Golf-Fahrer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Im Zuge der Ermittlungen  zu dem Autounfall fand die Polizei heraus, dass der BMW seit Anfang des Jahres außer Betrieb gesetzt war. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung, fahrlässiger Körperverletzung, Urkundenfälschung,

Share via
Copy link