Tödlicher Motorradunfall Schnathorst

Tödlicher Motorradunfall Schnathorst – Biker prallt gegen Leitplanke auf der L876

Tödlicher Motorradunfall Schnathorst/Minden-Lübbecke (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem schweren Unfall Schnathorst (Landkreis Minden-Lübbecke) am Montagabend. Wie die Polizei Minden-Lübbecke mitteilte, war der junge Mann mit seiner Maschine, einer Suzuki, in Richtung Schnathorst unterwegs. Dabei verlor der Mann aus bislang nicht bekannter Ursache die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen eine Leitplanke.

Tödlicher Unfall Schnathorst
  • Save

Die Unfallstelle auf der Mindener Straße Bild: Polizei Minden-Lübbecke

Er kam zu Fall und verletzte sich dabei tödlich. Anwohner hatten einen „lauten Knall“ gehört und die Notrufzentrale alarmiert. Trotz der schnellen Hilfe durch einen Notarzt konnte der junge 21-jährige Mann nicht mehr gerettet werden. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Landesstrasse L876 musste an der Unfallstelle voll gesperrt werden. Das Bike wurde beschlagnahmt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen