Tödlicher Motorradunfall Diemelsee Adorf

Tödlicher Motorradunfall Diemelsee Adorf – Kollision mit Gespann fordert zwei Todesopfer – Zweiter Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen im Krankenhaus

Tödlicher Motorradunfall Diemelsee Adorf/ Polizei Korbach (ots/DAS) – Bereits am 12. Juni 2017 gegen 19.47 Uhr kam es in Diemelsee Adorf zu einer folgenschweren Kollision zwischen zwei Motorräder und einem landwirtschaftlichen Gespann auf der L3078. Wie die Polizei in Korbach mitteilte, erlitt damals ein 25 Jahre alter Biker aus Korbach tödliche und ein weiterer Motorradfahrer, der ebenfalls aus Korbach stammt, lebensgefährliche Verletzungen.

Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus nach Korbach gebracht. Wo er am 28.Juni an den Folgen seiner Blessuren erlag. Wie die Polizei weiter mitteilte, ist die genauen Ursache die zu dem schrecklichen Verkehrsunfall führte bislang nicht geklärt, ein sachverständiger wurde beauftragt den genauen Unfallhergang zu klären.

 

Video zu ein anderen schweren Unfall in Kreis Günzburg, zwischen Bubesheim und Großkötz. Dabei kollidierte ein Biker, genau wie bei dem Tödlicher Motorradunfall Diemelsee Adorf, mit einem Traktor. Das Video wurde von BSAktuell | Bayerisch-Schwaben-Aktuell auf Youtube veröffentlicht.

Share via
Copy link