rückspiegel

Rückspiegel ersetzen – Ratgeber

Rückspiegel ersetzen – Ratgeber

 

 

rückspiegel

Wann muss ein Rückspiegel ersetzt werden

Wann ersetzen

Rückspiegel, die auf der Straße beschädigt wurden, an einer Wand oder einem Tor entlang gerissen, zerbrochen oder zerbrochen sind: Rückspiegel sind Teile, die an Ihrem Auto auf die Probe gestellt werden. Sie sind jedoch unerlässlich für eine gute Sicht und müssen in gutem Zustand sein.

Das Wechseln eines Spiegels ist eine einfache Operation. Hier sind die Schritte, um das Glas auf Ihren Außenspiegeln zu ersetzen oder den Spiegel komplett zu wechseln.

1.Demontieren Sie die Abdeckungen des zu ersetzenden Rückspiegel.

Abdeckung demontieren

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die technische Überprüfung des Fahrzeugs zur hand haben. Es gibt Ihnen das Gefühl, die Spiegelabdeckung in aller Sicherheit zu entfernen, um sie nicht zu beschädigen.

Entfernen Sie die Kunststoffabdeckungen innerhalb der Tür (normalerweise in der Ecke des Fensters), um die Spiegelbefestigungsmuttern freizulegen.

Manchmal müssen Sie die Türverkleidung komplett entfernen, um an den Rückspiegel zu gelangen. Je nach Marke und Modell müssen Sie Kunststoffclips und Torx- oder Kreuzschlitzschrauben hinter den Griffen oder an der Seite entfernen. Auch hier hilft Ihnen die Anleitung des Herstellers, schnell den richtigen Weg zu finden.

2.Ziehen Sie den Spiegelstecker ab.

Spiegeldecker

Wenn der Rückspiegel elektrisch ist, ziehen Sie den Stecker, der ihn mit dem Rest des Fahrzeugs verbindet.

3. Entfernen Sie den zerbrochenen Spiegel

Spiegel entfernen

Schrauben Sie die Muttern ab und ziehen Sie den Spiegel von außen heraus.

Tipp: Bringen Sie einen Bridane-Draht an das abgehende Kabel im Fahrzeuginneren an. Sie können dann die Kabel des neuen Rückspiegels auf dem gleichen Weg leichter einziehen.

4.Einbau des neuen Rückspiegels

Rückspiegel

Es ist Zeit, Ihren neuen Rückspiegel zu installieren:

  • Platzieren Sie die Dichtung zwischen dem Rückspiegel und dem Fahrzeugblech.
  • Ziehen Sie die Muttern ohne großen Kraftaufwand an, da sonst die Gefahr besteht, dass die Befestigungslaschen brechen.
  • Wenn Ihr Rückspiegel mechanisch betätigt wird, befestigen Sie den Knopf an der Abdeckung.
  • Wenn es elektrisch ist, schließen Sie den Stecker wieder an.
Auch interessant!  Mobile Klimaanlage Wohnwagen

5.Überprüfen Sie den Spiegel auf korrekte Funktion.

Prüfen

Bevor Sie die Spiegelabdeckung wieder aufsetzen:

  • Überprüfen Sie, ob der Spiegel korrekt auf die Bedienelemente reagiert.
  • Bei Bedarf Türverkleidung wieder montieren.
  • Setzen Sie die Spiegelabdeckung wieder auf.
  • Reinigen Sie den Spiegel und stellen Sie Ihren Rückspiegel ein.

Sonderfall: nur das Spiegelglas wechseln

Spiegelglas

Wenn Ihr Gehäuse intakt ist, aber nur der Spiegel kaputt ist, ersetzen Sie nur diesen Teil, es kostet Sie weniger als das Auswechseln des gesamten Teils.

Hier sind die Schritte, um das Glas auf einem Ihrer Außenspiegel zu ersetzen:

  • Öffnen Sie den Spiegel. Schieben Sie dazu einen flachen, eventuell in ein Tuch gewickelten Schraubendreher darunter und ziehen Sie vorsichtig.
  • Trennen Sie die Abtaudrähte, falls vorhanden.
  • Überprüfen Sie, ob das Befestigungssystem des neuen Spiegels mit dem alten identisch ist. Möglicherweise müssen Sie eine Feder oder Halterungen aus dem alten Spiegel holen, da dieses Zubehör nicht immer mitgeliefert wird.
  • Schließen Sie die Abtaukabel wieder an.
  • Stellen Sie den neuen Spiegel durch leichtes Drücken ein. Drücken Sie mit der Hand auf die gesamte Oberfläche des Spiegels, um ihn nicht zu brechen.
  • Zum Schluss reinigen Sie Ihr Glas mit einem Tuch und Reinigungsflüssigkeit und stellen Sie den Rückspiegel ein.

Material

Bitte teilen!