Motorradunfall Lennestadt

Jugendlicher Biker bei Motorradunfall Lennestadt schwer verletzt

Lennestadt (ots/DAS) – Schwere Verletzungen erlitt ein Jugendlicher Biker bei einem Motorradunfall Lennestadt am Montag. Wie die Polizei in Olpe am Dienstag den 12. Juli mitteilte, war der Jugendliche mit seiner Maschine in Lennestadt unterwegs. Als er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verlor.

In der Folge geriet er auf den Grünstreifen und kam zu Fall. Durch den Sturz zog sich der 17-jährige schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Kraftrad wurde schwer beschädigt und die Polizei schätzt den Sachschaden an dem Leichtkraftrad auf etwa 2500 Euro.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen