Motorradunfall Hausen

Motorradunfall Hausen – Biker bei Kollision mit Reh schwer verletzt

Hausen/Tuttlingen (ots/DAS) – Bei einem schweren Motorradunfall Hausen (Zollernalbkreis) am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr auf der Landesstraße 442 erlitt ein Kradfahrer schwere Verletzungen. Wie die Polizei in Burladingen mitteilte, war ein 27 Jahre alter Biker mit seiner Maschine auf der L442 zwischen Hausen und Albstadt unterwegs.

Dabei querte ein Reh die Fahrbahn. Der junge Mann verlor daraufhin die Kontrolle über seine Yamaha und prallte mit dem Tier zusammen. Er kam zu Fall und verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Das Reh überlebte den Unfall nicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen