Dachbox der praktische Ratgeber

Dachbox der praktische Ratgeber
5 (100%) 1 vote

Dachbox der praktische Ratgeber

Die Dachbox ist ein Zubehör zur Erhöhung der Ladekapazität eines Fahrzeugs, Autos oder Wohnmobils. Es gibt viele Modelle, aber auch andere Lösungen wie eine Galerie oder einen Fahrradträger. Wie wählt man eine an seine Bedürfnisse angepasste Dachbox aus?

Diese Seite wird Ihnen helfen, in aller Unabhängigkeit und mit einfachen Worten, besser zu verstehen, gut zu wählen….

Dachbox

Dachboxen, das Wesentliche auf einer Seite

Hier finden Sie eine Übersicht über die Punkte, die in unserem praktischen Leitfaden zu Dachboxen behandelt werden. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Links Ihrer Wahl.

Ausstattungsvarianten: Auto oder Wohnmobil?

Je nachdem, ob Sie ein Auto oder ein Wohnmobil haben, gibt es passende Dachboxenmodelle. Sie haben die Wahl zwischen der Autodachbox (starr oder flexibel, mit einem Fassungsvermögen von bis zu 650 L) und der Reisemobil-Dachbox (Fassungsvermögen bis zu 500 L, kann auf dem Dach oder an der Hecktür montiert werden).

Dachträger, Fahrrad- oder Skiträger: sonstiger Stauraum

Für den Transport von Gegenständen, Gepäck oder Gütern auf einem Fahrzeug können auch andere Arten von Zubehör verwendet werden.

Dachgepäckträger und Dachträger: sperrige Gegenstände

Für große Objekte empfiehlt es sich, folgendes Zubehör zu verwenden:

Dachträger: aus Aluminium oder Stahl, um eine optimale Sicherheit für die Ladung zu gewährleisten, müssen die Dachträger den Sicherheitsnormen entsprechen, um der Belastung standzuhalten.
Dachgepäckträger: für den Transport von schweren oder sperrigen Gütern, zur Verwendung unter Einhaltung der Sicherheitsnormen, in Aluminium oder Stahl, Montage ohne Bohrung.

Ski- und Fahrradständer: Gezielter Transport

Für den Transport Ihrer Skier und Snowboards ist der Skiträger ideal, denn er bietet Platz im Fahrzeug:

Er ist in verschiedenen Größen erhältlich. Für den Fahrradtransport gibt es verschiedene Arten von Fahrradträgern, je nach gewähltem Befestigungssystem:

 

TYPEN VON FAHRRADSTÄNDERNVorteileNachteile
Fahrradträger Anhängerkupplung
  • Von 1 bis 4 Fahrräder, dank eines Rahmens, der auf einer Schleppkugel montiert ist.
  • Geringer Platzbedarf.
  • Schnelle Installation.
  • Klappbare Plattform zum Öffnen des Kofferraums.
  • Am Rahmen des Fahrradträgers muss ein Warnschild angebracht werden.
  • Verurteilung des Zugangs zum Kofferraum des Fahrzeugs.
Fahrradträger an der Heckklappe
  • Bis zu 3 Fahrräder.
  • Geringer Platzbedarf.
  • Das wirtschaftlichste Befestigungssystem.
  • Einfache und schnelle Montage, ohne Bohren.
  • – verstopft weder das Nummernschild noch die Beleuchtung des Fahrzeugs.
  • Verringert die Sicht nach hinten.
Dachträger
  • Befestigung an den Dachträgern des Fahrzeugs.
  • Geschwindigkeit der Montage.
  • Kann einzeln montiert werden, um ein einzelnes Fahrrad zu tragen
  • Schwierigkeiten, das Fahrrad auf dem Dach des Fahrzeugs anzuheben.
  • Schwierige Befestigung.
  • Da das Fahrrad in der Höhe steht, beschränkt es den Zugang zu bestimmten Passagen wie Tiefgarage, Garage, etc.
  • Erfordert die Montage von Dachträgern.

Dachbox-Zubehör: Netz, Fächer, etc.

Für eine optimale Nutzung der Dachbox sind bestimmte Zubehörteile notwendig, um Ihr Gepäck oder Ihre Gegenstände zu schützen. Hier ist eine Preisliste der wichtigsten Zubehörteile für Dachboxen:

Verwendung von Dachboxen: Vorschriften, Befestigung, etc.

Die Verwendung einer Dachbox unterliegt vielen Vorsichtsmaßnahmen:

Vorschriften: Es gibt keine Vorschriften streng genommen für die Dachbox, aber in Bezug auf die Beladung: sie darf die Länge und Breite des Fahrzeugs nicht überschreiten, unter Strafe,
Montage der Dachbox: Sie muss nach den Montageanweisungen des Herstellers durchgeführt werden, um Fehler zu vermeiden, die zu Sicherheitsproblemen führen könnten,
Dachkofferbefestigung: Es darf nur das mitgelieferte Befestigungssystem verwendet werden.

Schließlich ist das Fahren mit einer Dachbox nicht dasselbe wie das Fahren in einer Dachbox: Geschwindigkeit, Windgeschwindigkeit, etc. Viele Vorsichtsmaßnahmen müssen getroffen werden.

Gebraucht, Mieten oder Kaufen von Dachboxen?

  • Beim Kauf einer Dachbox ist es wichtig festzustellen, wie oft Sie diese benutzen. Dies kann dazu führen, dass Sie zwischen verschiedenen Optionen zögern:
  • der Kauf einer neuen Dachbox: es ist eine wichtige Investition, man muss sicher sein, sie regelmäßig zu benutzen, sie problemlos lagern zu können und ihre regelmäßige Wartung zu gewährleisten,
  • Kauf einer gebrauchten Dachbox: eine gute Lösung für ein kleines Budget, aber es ist notwendig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sicher zu sein, einen guten Kauf zu tätigen,
  • die Dachbox-Vermietung: die ideale Lösung für eine einmalige Nutzung über 1, 2 oder mehrere Tage, ohne Wartung und ohne Lagerung.

 

Weblinks

de.wikipedia.org

Dachbox der praktische Ratgeber

von admin Lesezeit: 3 min
0
klimaanlage auto
Vertrauen in selbstfahrende Autos nimmt deutlich ab
Bluetooth Freisprecheinrichtung Ratgeber
Uber stoppt Test nach Unfall mit selbstfahrenden Autos in Arizona
Unfall Bedburg-Hau - Mit Daimler Benz gegen Baum geprallt
Unfall Bedburg-Hau – Mit Daimler Benz gegen Baum geprallt
Unfall Rüsselsheim
Unfall Rüsselsheim – Auto prallt gegen Baum
Autoradio einbauen
autoradio einbau
Autoradio einbauen der praktische Ratgeber
Bluetooth Freisprecheinrichtung
Bluetooth Freisprecheinrichtung Ratgeber
PIONEER DEH 3900BT
PIONEER DEH 3900BT Autoradio mit CD-Player
Dachbox befestigen
Dachbox befestigen der praktische Ratgeber
Dachbox befestigung
Dachbox Befestigung der praktische Ratgeber
Dachbox befestigung
Dachbox Zubehör
Dachbox befestigung
Dachbox der praktische Ratgeber