ABS (Antiblockiersystem)

ABS (Antiblockiersystem)

Elektronisches Sicherheitssystem, das verhindert, dass die Räder bei einer Notbremsung blockieren, wodurch es möglich ist, sie insbesondere bei schwierigen Bedingungen (Regen, Schnee, Eis) zu optimieren und die Möglichkeit zum Wenden zu erhalten.

Details zum ABS (Antiblockiersystem)

Das System besteht aus Sensoren, die in den Naben in der Nähe der Räder angebracht sind und kontinuierlich die Drehzahl messen. Die Informationen werden dann durch elektrische Impulse an einen Computer übertragen, der das Öffnen von vier Magnetventilen steuert, die den Bremsflüssigkeitsdruck regeln. Dadurch können die Räder einzeln losgelassen werden, um wieder Halt zu bekommen. Die Bremsanlage kann dann die Räder wieder abbremsen und das Fahrzeug anhalten. Neue Features ergänzen die Gesamtwirkung von ABS, wie z.B. Notbremsassistent, Curved Brake Control und elektronische Bremskraftverteilung.

 

Teilen mit
Copy link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen