Unfall B27 Sontra

Unfall B27 Sontra – Einmit zwei Insassen besetzter PKW gerät auf glatter Fahrbahn ins Schleudern, kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich im  Straßengraben

Unfall B27 Sontra / Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel  (ots) – Heute, gegen 04:10 Uhr, ereignete sich auf der B 27 zwischen Sontra und dem Ortsteil Wichmannshausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein mit 2 Personen besetzter Pkw, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn, ins Schleudern geriet und sich im Straßengraben überschlug.  Während sich der Beifahrer leicht verletzt aus dem im Feld liegenden Fahrzeug befreien konnte, kam für den Fahrer jede Hilfe zu spät. Er verstarb unmittelbar an der Unfallstelle.

[amazon_link asins=’B01MSL2D8T,B071NP6PHP’ template=’ProductAd’ store=’meintopauto-21′ marketplace=’DE’ link_id=’266fffe1-4835-11e7-89db-35d054db529a’]

Unfall B27 Sontra – Während der Fahrer nur noch tot geborgen werden kann überlebt der Beifahrer leicht verletzt

Der Fahrzeugverkehr wird derzeit an der Unfallstelle vorbeigeführt. Mit der Feststellung des Unfallverlaufs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Weitere Einzelheiten können derzeit nicht bekannt gegeben werden.

Share via
Copy link